Liebe Patienten!

Die Corona-Pandemie hat uns immer noch im Griff:
Wenn Sie einen Infekt haben oder Kontakt zu Infektkranken hatten, rufen Sie bitte zuerst in der Praxis an. Wir entscheiden dann, ob Sie zu einem Corona-Abstrich kommen müssen. Dieser findet in einem sicheren Bereich statt, und das Ergebnis haben wir schon am folgenden Morgen. Außerdem darf wieder eine telefonische Krankschreibung erfolgen. Tragen Sie Mund-Nasenschutz, wenn Sie die Praxis betreten. Ansonsten können Sie sich bei uns sicher fühlen, da wir auf strenge Hygieneregeln achten.

Wir empfehlen Ihnen zur Abwehrsteigerung unsere homöopathische Eigenbluttherapie, die Vitaminkur und die Überprüfung des Vitamin-D-Spiegels. Wichtig sind auch folgende Impfungen zur Abwehrstärkung allgemein und um Komplikationen bei einer möglichen Corona-Infektion abzumildern: gegen Grippe, Lungenentzündung, Keuchhusten und Mumps.

Bitte sprechen Sie uns darauf an - die Impfungen sind Kassenleistungen!

Seit 04.01.2021 haben wir eine weitere Ärztin: Frau Ina Waldeck. Sie arbeitete zuletzt in der Inneren Medizin der Klinik Püttlingen, hat besondere Erfahrungen mit Magenspiegelungen und Röntgen und ist außerdem Notärztin.

Seit 04.01.2021 arbeitet Frau Angela Streit, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie bei uns. Sie hat langjährige Erfahrung durch ihre Tätigkeit in der psychosomatischen Fachklinik Berus. Termine zur Psychotherapie können ab sofort vereinbart werden.

Seit 01.11.2020 haben wir eine weitere Ärztin: Sonja Fischer, in Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedzin.

Seit 01.10.2020 arbeitet Frau Daniela Altmeyer bei uns. Sie ist Fachärztin für Anästhesie und leistet bei uns ihre Weiterbildungszeit zur Fachärztin für Allgemeinmedizin ab.

Seit 01.07.2020 haben wir einen neuen Arzt: Dr. med. Jens Danielczok, 30, der bei uns den letzten Abschnitt der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin absolviert. Er ist besonders chirurgisch und phlebologisch (Venenleiden) versiert.

Ihr Praxisteam